• Die Plakate der Zahnschönheiten an öffentlichen Straßen und Plätzen können unsere Ergebnisse nicht toppen: “Wir machen Zähne“.

    Mehr zum Thema Ästhetik
  • Das Kiefergelenk ist ein äußerst sensibles und auch kompliziertes Gelenksystem. Hier spielen Muskeltonus, Zahnstellung und funktionelles Verhalten hinsichtlich der Beschwerdefreiheit eine ganz wesentliche Rolle.

    Mehr zum Thema Gnathologie
  • Zahnlosigkeit und Haftcremes für die “klappernden“ Prothesen können mit nur wenigen künstlichen Wurzeln (Implantate) ins Reich des Vergessens geschickt werden.

    Mehr zum Thema Implantologie
  • Über Jahre wurde mit grossem Erfolg die (Zahn-) Karies bekämpft. Heute setzen wir uns in steigendem Maße mit der im Volksmund bekannten „Parodontose“ auseinander mit all seinen Nebenerscheinungen: Herz-und Gefäßerkrankungen, Diabetes,etc.

    Mehr zum Thema Parodonthologie
  • Den Einsatz unserer LASER bezeichnen wir als „sanfte“ LASER-Therapie in ihren Anwendungen absolut bakterizid, äußerst gewebeschonend und schmerzfrei.

    Mehr zum Thema LASER-Therapie
  • Ein entzündeter Zahn bedeutet nicht gleich dessen Verlust. Neue, moderne Techniken und Materialien können seinen weiteren Verbleib über viele Jahre sichern.

    Mehr zum Thema Endodontie

Impressum

Praxis für Zahnheilkunde
Implantologe (zertifiziert)
Dr. med. dent. Dirk Friedrich Rodekirchen
Barbarossaplatz 5
50674 Köln

Telefon: 0221 / 23 40 11
Telefax: 0221 / 24 80 62

Website: www.dr-dirk-rodekirchen.de
E-Mail: dr.d.f.rodekirchen@t-online.de

Verantwortlich für den Inhalt gemäß §5 Telemediengesetz:
Dr. med. dent. Dirk Friedrich Rodekirchen

Berufsbezeichnung:
Dr. Dirk Friedrich Rodekirchen, Zahnarzt (Approbation verliehen in Deutschland)

Der Berufsstand der Zahnärzte unterliegt im Wesentlichen den nachstehenden gesetzlichen Regelungen: Zahnheilkundegesetz, Heilberufsgesetz NRW, Gebührenordnung für Zahnärzte, Berufs- und Weiterbildungsordnung der Zahnärztekammer Nordrhein. Die Regelungen können in der aktuellsten Ausgabe der Homepage der Landeszahnärztekammer Nordrhein unter der Internet-Adresse: www.zaek-nr.de eingesehen werden, oder www.gesetze-im-internet.de und https://recht.nrw.de oder www.zahnaerztekammernordrhein.de/fuer-zahnaerzte/recht-goz/rechtsvorschriften.html.

Zuständige Aufsichtsbehörden:
- Zahnärztkammer Nordrhein, Emanuel-Leutze-Straße 8, 40547 Düsseldorf-Lörik
- Kassenzahnärztliche Vereinigung Nordrhein, Lindemannstraße 34 - 42, 40237 Düsseldorf
- Bezirksregierung Köln

Haftungshinweis:
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernimmt der Betreiber der Website keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Erläuterung zum Datenschutz

§1 Erhebung und Verarbeitung von Daten beim Betreiber
(1) Die Erbringung der Dienstleistung (Kontaktaufnahme, Terminierung) durch die Zahnarztpraxis Dr. Dirk Rodekirchen (im folgenden: Betreiber) erfordert die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten. Unter personenbezogenen Daten versteht man Angaben über persönliche und sachliche Verhältnisse eines bestimmten Nutzers. Hierzu zählen die Angaben zum Namen und Vornamen sowie Patientennummer (falls vorhanden) und E-Mail-Adresse oder Telefonnummer. Des weiteren kann der Nutzer zum Behandlungsgrund (freiwillige Wahlangabe) selber Daten eingeben.
(2) Über die vom Nutzer selbst eingegebenen Daten hinaus speichert der Betreiber keine Daten.
(3) Der Nutzer willigt in die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der genannten Daten zu den genannten Zwecken ein.

§2 Zweck der Datenerhebung und Speicherung
(1) Die Erhebung und Speicherung der Daten dient allein der Kontaktaufnahme von der Praxis an den Nutzer. Die Daten werden für eine sachgerechte Terminvergabe genutzt.
(2) Die Daten unterliegen der ärztlichen Schweigepflicht nach § 203 StGB. Daten werden somit nicht an Dritte (insbesondere Werbung, Marktforschung, etc.) weitergegeben.
(3) Die Daten sind entsprechend der gesetzlichen Bestimmungen für ärztliche Dokumente 10 Jahre lang aufzubewahren (hier: zu speichern).

§ 3 Löschung von Daten
(1) Die Daten werden entsprechend der gesetzlichen Bestimmungen nach der Aufbewahrungsfrist gelöscht.

§4 Widerruf von Einwilligungserklärungen
(1) Der Nutzer kann die erteilten Einwilligungen in die Nutzung seiner Daten jederzeit Wirkung für die Zukunft widerrufen.
(2) Zu beachten ist in diesem Zusammenhang, dass die Daten, insbesondere aufgrund der bestehenden gesetzlichen Bestimmungen (siehe §2.3), gespeichert werden.

§5 Datensicherheit
(1) Der Betreiber setzt sich für den Schutz Ihrer Privat- und Patientenspäre ein und hält entsprechende Technologien für die Datensicherheit vor, um Ihre Daten vor unerlaubtem Zugriff, Verwendung und Weitergabe zu schützen.

Bildnachweis:

healthy teeth and smile
© Igor Mojzes - Fotolia.com

Büste
© Aintschie - Fotolia.com

wurzel
© Friedberg - Fotolia.com

Molecules of Water
© Sashkin - Fotolia.com

Lotuseffekt - Grafik
© ag visuell - Fotolia.com

Nautilus_4
© rella images - Fotolia.com

Warped celled organic structure
© oonal - Istockphoto.de